Impulse Theater Festival

Köln, Düsseldorf, Mülheim an der Ruhr

Save the date: 4.–14. Juni 2020

Programm

SHOWCASE
studiobühneköln, Köln

In Kooperation mit der studiobühneköln sind an verschiedenen Kölner Spielstätten herausragende und herausfordernde Produktionen der vergangenen Saison zu sehen. Der SHOWCASE zeigt das Besondere der Freien Szene in einer großen Vielfalt unterschiedlicher Theaterformen — darunter viele Entdeckungen.

Die Auswahl der diesjährigen SHOWCASE-Produktionen finden Sie ab März auf der Impulse-Website.


AKADEMIE

Düsseldorf

Auch in der dritten Ausgabe kommen Teilnehmer*innen aus Theorie und Praxis zusammen, um sich mit Fragen auseinanderzusetzen, die derzeit für Produktion, Ästhetik und gesellschaftliche Positionierung des Freien Theaters prägend sind. Am ersten Festivalwochenende sind die Besucher*innen eingeladen, ein lebendiges Archiv aus 30 Jahren Impulse zu entdecken und sich mit der Geschichte des Freien Theaters auseinandersetzen. Am zweiten Festivalwochenende stellen wir in Diskussionen und Workshops die Klassenfrage und versuchen, ein Bewusstsein für diese im Freien Theater oft vernachlässigte Kategorie zu schaffen.

Das detaillierte Programm der AKADEMIEN folgt ab März auf der Impulse-Website.


STADTPROJEKT

Mülheim an der Ruhr

Das STADTPROJEKT findet in Kooperation mit dem Ringlokschuppen Ruhr und der Bundesinitiative Eigentum verpflichtet e.V. statt. Gemeinsam mit der Mülheimer Stadtgesellschaft entwickelt die Künstler*innengruppe Club Real ein Projekt zu der immer größer werdenden Schere zwischen Arm und Reich.