9.–19. Juni 2022 in Mülheim an der Ruhr, Köln und Düsseldorf
DE / EN
Programm-PDF
Newsletter
Kontakt

Mit Echten singen

30 Jahre nach der Wende fährt Tanja Krone in ihre sächsische Heimat und stellt Fragen: Was war da eigentlich los, ’89/90? Die Stimmen ihrer alten Weggefährt*innen fügen Krone und der Musiker Friedrich Greiling in einer Mischung aus Pop, Rock, Techno, Disco und Trance zusammen. Eine persönliche Konzert-Performance, die tiefe Einblicke in ostdeutsche Realitäten gewährt.

04.06. TanzFaktur, Köln / Live-Stream
05.-13.06. Video on demand

Für die Konzert-Performance am 04.06. ist eine begrenzte Anzahl von Open-Air-Tickets erhältlich.

Sprache: Deutsch

© Robin Junicke
© Robin Junicke
© Robin Junicke
© Robin Junicke

Credits

On Stage: Tanja Krone, Friedrich Greiling
Backstage: Johanna-Yasirra Kluhs, Eva Lochner, Leonie Kusterer
Mit Texten von: Ulla, Manu, Herr H., Carmen K., Randy, Herr N., Frau M., Eric, Marco, Josi, Kati, Verena, Katja, Antje

Produktion

Mit Dank an HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste, Dresden.

Biografien

Tanja Krone ist Regisseurin, Kuratorin, Performerin und Musikerin. In ihren Arbeiten beschäftigt sie sich mit der Kunst als Möglichkeitsraum und dem Aspekt gesellschaftlicher Teilhabe und sucht nach der Poesie im Dokumentarischen. Seit 2019 verschafft sie in ihrer Realserie MIT ECHTEN REDEN den Stimmen der (und ihrer) Vergangenheit auf unterschiedlichste Weise Gehör. Gemeinsam mit Friedrich Greiling und der Konzert-Performance MIT ECHTEN SINGEN tourt Krone seit Sommer 2020 durch die Provinzen.

Friedrich Greiling ist als Musiker sowohl Komponist, Texter, Produzent und Performer als auch Singer und Songwriter für Theater, Pop, Film und Club. In künstlerischen Projekten wie VÖLKERWANDERUNG (Turbo Pascal, Theater Freiburg), WECHSELSTUBE (Deutsches Theater Berlin), UNTERSCHEIDET EUCH! (Theater an der Parkaue, Berlin) oder der europäischen Expedition FROM A TO BE – TRANSPORT/ART FOR FREE werden unter seiner Leitung von Teilnehmenden Musikstücke erarbeitet und performt. Gemeinsam mit Jan Hohmann produziert er unter dem Namen Mittekill u. a. elektronische Musik.