29.5.–9.6.2024 Köln, Düsseldorf und Mülheim an der Ruhr
DE / EN
Newsletter
Kontakt

Open End

8.6., 22:00
FFT Düsseldorf
OPEN END mit DJ Noushin und Mindj Panther
Kostümbildnerin Noushin Redjaian von JUSTITIA! Identity Cases verwandelt sich in DJ Noushin, und Performerin Sandra Selimović wird zu Mindj Panther. Musikalische Sphären zwischen Soca, Hip-Hop, RnB und Dub treffen auf einen politischen Rap-Live-Act. Die „Identity Cases“ gehen weiter.

9.6., 22:00
Geheimer Ort (wird auf dem Festival bekannt gegeben)
OPEN END mit subbotnik (EXPECT A TIGER) und der Gravity Bar von Rotterdam Presenta feat. DJ Desperate Houseman

Am „Geheimen Ort“ liegen subbotnik und Rotterdam Presenta in trauter Nachbarschaft. Während subbotnik mit einem musikalischen Live-Act aufwartet, öffnen Rotterdam Presenta inmitten einer Baustelle ihre Gravity Bar und servieren Drinks und Tunes aus allen Gemütsregionen. Die Schwerkraft sagt: Lass den Hammer fallen, wo immer du stehst!

10.6., 23:00
Theatermuseum, Jägerhofstraße 1, 40479 Düsseldorf
OPEN END mit ÇAKEY BRÜNETT

Schon aus Tradition darf dieses Duo bei den Impulsen nicht fehlen. Çakey Blond machen zwar eine kreative Pause, aber ihre Drag-Alter-Egos schmeißen als ÇAKEY BRÜNETT eine Drama-Party. Minti von Monaco und Wilhelmine Wollnwamal versüßen den Abend im Theatermuseum mit den besten Cover-Versionen ihres noch jungen Lebens. Let’s drama, baby!

15.6., 22:00
WP8
OPEN END mit Henrike Iglesias

Am Vorabend noch auf der Theaterbühne des FFT, übernehmen Henrike Iglesias am Donnerstag die Turntables im WP8. Ein Abend wie in der Zauberkugel, der vor musikalischen Wundern nur so strotzt!

17.6., 22:00
Theatermuseum, Jägerhofstraße 1, 40479 Düsseldorf
OPEN END mit Impulse-DJs + DJ Romano Soresina
Ein lauer Sommerabend, kühle Drinks und entspannte Musik: Am Rande des Hofgartens setzen die Impulse-DJs in den ehrwürdigen Hallen des Theatermuseums gemeinsam mit Romano Soresina dem SHOWCASE sein verdientes Abschlusskrönchen auf.

18.6., ab 15:00
Ottoplatz, Bahnhof Köln Messe/Deutz
OPEN END/ABSCHLUSS mit Kidical Mass Köln, Turbo Pascal, Überraschungsband
und Rollerdisco mit DJ Sveamaus

Bevor in der VERKEHRTEN WELT endgültig die Lichter ausgehen, wird der Autoscooter zum Abschluss des STADTPROJEKTS für einen Nachmittag zur Rollerdisco. Rollschuhe gibt’s vor Ort zum Ausleihen.